Papeterie

Von der Idee zur fertigen Karte

Euer Fest soll individuell werden und zu 100% zu euch passen. Deshalb hat es euch bezüglich eurer Hochzeitspapeterie auf meine Seite verschlagen, was mich sehr freut! Ich designe auch unabhängig von einer Fotobegleitung eure Wunschkarten für eure Hochzeit. Zur Besprechung eurer Vorstellungen könnt ihr das Kontaktformular weiter unten nutzen, mich gerne telefonisch kontaktieren oder ab Frühjahr 2018 in meinem kleinen Atelier und Büro in Runding/Obpf. besuchen. Ich freue mich auf eure Anfrage!

Budget

Die Kosten für Papeterie können so unterschiedlich sein wie die einer Hochzeit, denn sie hängen von vielen Faktoren ab. Daher kann ich, ohne eure Wünsche zu kennen, keine Vorabauskunft über den Preis geben. Für ein unverbindliches Angebot benötige ich so viele Informationen wie möglich. Grundsätzlich errechnet sich der Preis für eure Papeterie aus der Designzeit und dem Druck eurer Karten. Meine Druckaufträge vergebe ich immer regional, so bin ich nahe am Produkt, kann den Druckprozess begleiten und euch beste Qualität garantieren. Hier gilt, um so hochwertiger und schwerer die Papiere sind, um so mehr wird eure Papeterie kosten. Spezielle Techniken wie Weißdruck auf Kraftpapier, der Druck auf Edelpapiere und Strukturpapiere (wie etwa Gmund), Folienprägungen, Pocketfoldeinladungen haben ihren Preis. Eine individuell gestaltete Papeterie ist nicht mit Karten aus Onlineshops vergleichbar.

Zeit&Ablauf

Kreative Prozesse brauchen Zeit. Papeterieaufträge benötigen 4-8 Wochen bis zum Versenden der ersten Karte (Save the Date/Einladung). Deshalb ist es wichtig, bei einer Anfrage das Datum eurer Hochzeit anzugeben, damit ich sehen kann, ob ich noch freie Kapazitäten habe. Sofern es möglich ist, bin ich auch immer bemüht, kurzfristige Aufträge anzunehmen. Bedenkt aber, dass Druck und Versand (Feiertage, Wochenenden) auch Zeit in Anspruch nehmen. Nachdem ich alle wichtigen Angaben zu eurer Papeterie habe und ihr mit dem Angebot einverstanden seid, beginnt der Designprozess, in den ihr fest mit eingebunden werdet. Wir halten stets Rücksprache, überarbeiten und verbessern, bis eure Papeterie so ist, wie ihr sie euch vorstellt. Nach einer gründlichen Begutachtung der letzten Korrekturfahne hinsichtlich Design, Inhalt und Rechtschreibung, gebt ihr mir eine Druckfreigabe und eure Karte wird gedruckt. So verhält es sich mit jedem Part eurer Papeterie, wobei beim Erstellen der ersten Karte bereits der Design-Grundstein für alle weiteren Karten gelegt wird.

Papeterie anfragen

Erhaltet ein unverbindliches
Angebot

Für Fragen, Anregungen und ein unverbindliches Angebot kontaktiert mich gerne. Für das Angebot benötige ich so viele Informationen wie möglich zu eurer Papeterie und zu eurer Hochzeit. Dafür erhaltet ihr per Mail einen ausführlicheren Fragebogen, den ihr ausgefüllt an mich zurücksendet. Auch ein unverbindliches Telefonat gibt mir bereits viel Aufschluss über eure Wunschvorstellung. Danach kalkuliere ich den Preis für eure Hochzeitspapeterie.

o f f i c e

Nadine Lorenz

Spagatgasse 1

93486 Runding

info@nadine-lorenz.de

0170 – 923 34 64